Andalusien-Forum
Forum für Andalusien mit Schwerpunkt Provinz Cádiz, Costa de la Luz

!! Das Forum ist nicht mehr aktiv!!!

INFOS ZU CONIL UND DER PROVINZ CÁDIZ IM PORTAL: www.anda-luz.eu, INFOS FÜR AUSWANDERER hier: www.luz-consult.com



Auswandern

#1 von Bemame , 20.05.2008 13:31

Hallo,
wir haben vor in absehbarer Zeit nach Conil zu ziehen.
Kann man dort Wohnungen längerfristig (1 bis 5 Jahre) mieten?
Gruß
Bemame

Bemame  
Bemame
Beiträge: 3
Punkte: 3
Registriert am: 20.05.2008


RE: Auswandern

#2 von lantana ( gelöscht ) , 28.05.2008 14:21

Hola

zu deiner Frage: es ist nicht unbedingt einfach eine Wohnung in Conil längerfristig zu mieten, aber auch nicht unmöglich. Wenn du niemanden in Conil kennst, dann kontaktest du am besten einige Ferienhausvermittlungen (eine Auswahl findest du im anda-luz-Portal) und lässt dir Angebote geben. Üblich ist eine Vermittlungsprovision von einer halben Monatsmiete und oft muss auch eine Kaution hinterlegt werden. Die Preise bewegen sich zwischen 350 und 800 Euro. Strom ist meistens separat (wegen der Heizkosten im Winter). Saludos, Lantana

lantana

RE: Auswandern

#3 von Bemame , 06.06.2008 17:13

Hola,
danke fuer die Antwort. Wir sind momentan in Conil und werden uns mal umhoeren.
Gruss
Bemame

Bemame  
Bemame
Beiträge: 3
Punkte: 3
Registriert am: 20.05.2008


RE: Auswandern

#4 von Scirea , 19.08.2008 20:45

Hallo, wie hat es Euch in Conil und Umgebung gefallen? Seit Ihr auch erfolgreich mit der Wohnungssuche gewesen? Ich bin auch Deutscher und lebe seit 28.9.2005 in Sanlúcar de Barrameda das liegt gleich neben Jérez de la Frontera. Falls Ihr noch irgendwelche Fragen habt, meldet Euch. muchos saludos, Scirea

Scirea  
Scirea
Beiträge: 1
Punkte: 1
Registriert am: 19.08.2008


RE: Auswandern

#5 von Bemame , 11.09.2008 13:21

Hallo, wir sind vom 20.10. bis 2.11. wieder in Conil. Es wäre nett, wenn wir uns in Sanlúcar zu weiterem Informationsaustausch und zu einem leckeren Eis treffen könnten. Muchos saludos, Bemame.

Bemame  
Bemame
Beiträge: 3
Punkte: 3
Registriert am: 20.05.2008


RE: Auswandern

#6 von lantana ( gelöscht ) , 15.09.2008 22:25

Hallo Bename, würde mich interessieren ob du schon eine Wohnung in Conil gefunden hast?
Gruß, Lantana

lantana

RE: Auswandern

#7 von Mari , 21.09.2008 23:26

Hola Bemame,

wir leben seit 2 Jahren in Conil zur Miete, solltet ihr noch keine Wohnung gefunden haben, sind wir gerne behilflich.

LG Mari


Lieben Gruß von Mari

 
Mari
Beiträge: 104
Punkte: 104
Registriert am: 17.10.2007


RE: Auswandern

#8 von admin , 11.07.2009 20:11

Hallo Bemame,

vielleicht kannst du mal kurz berichten, ob du in Conil eine Wohnung gefunden hast bzw. was du für Erfahrungen dabei gemacht hast. Viele Grüße, admin


 
admin
Beiträge: 170
Punkte: 166
Registriert am: 02.03.2007


RE: Auswandern

#9 von Turbulence ( gelöscht ) , 10.12.2009 16:09

Hola
ich habe die Erfahrung gemacht, dass Deutsche, die im Ausland leben nicht gerne Ihre Erfahrungen preisgeben, es sei denn bei VOX und PRO 7.

Turbulence

RE: Auswandern

#10 von lantana ( gelöscht ) , 18.12.2009 22:01

Hola turbulence,
magst wohl recht haben. Diejenigen die scheitern, wollen nichts erzählen, weil es ihnen peinlich ist und diejenigen die klarkommen haben wohl keine Zeit in ein Forum zu schreiben. Bei VOX etc. ist aber alles möglich, habe aber auch gehört, dass Leute, die diese Sendungen mitgemacht haben, es mittlerweile bereuen. Vielleicht meldet sich ja doch noch mal jemand, der etwas spannendes zu erzählen hat???
Liebe Grüße, Lantana

lantana

RE: Auswandern

#11 von Turbulence ( gelöscht ) , 19.12.2009 20:28

Hallo Lantana,
ich weiß ja nicht ob Du auch zu den Auswanderern gehörst. Aber warum soll es peinlich sein wenn ein Lebensplan mal nicht gelingt. Deswegen ist man doch nicht auf der Verliererseite. Ich finde es toll wenn Menschen mutig sind und einen Neustart in einem anderen Land wagen.
Das Problem der Menschen ist nur, dass sie denken, es ändert sich alles zum Positiven wenn sie in einem anderen Land sind. Aber man bleibt der selbe Mensch mit den selben Eigenschaften und ohne Mühe gelingt es nicht so einfach neue Ideen umzusetzen. Und nur allein wegen dem Wetter auszuwandern kann schnell ein großer Irrtum sein. Es ist stets interessant aus den Fehlern der Anderen zu lernen.
Und ja, es ist schade, dass es hier so ruhig ist im Forum. Es fehlt eine gewisse Lebendigkeit.
Gruß
Turbulence

Turbulence
zuletzt bearbeitet 19.12.2009 20:30 | Top

RE: Auswandern

#12 von admin , 20.12.2009 12:04

Hallo Turbulence,
ich hätte auch gedacht, dass sich zu dem Thema mehr tut, denn es gäbe bestimmt interessante Geschichten zu erzählen. Auch würde ich mir wünschen, dass das Forum lebendiger wäre... laut Statistik ist die Besucherzahl hoch, aber schreiben mag keiner. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.
Viele Grüße


 
admin
Beiträge: 170
Punkte: 166
Registriert am: 02.03.2007


RE: Auswandern

#13 von Turbulence ( gelöscht ) , 20.12.2009 19:29

Hallo an Alle,

ja es wäre sehr interessant wenn einige hier erzählen würden warum sie nach Spanien ausgewandert sind. Z.B. haben wir im April im Furte Conil einen deutschen Animateur angetroffen, der seit einigen Jahren in Conil lebt. Seine Frau ist Spanierin und sie haben dieses Jahr ihr erstes Kind bekommen. Vielleicht kennt ihn ja hier jemand. Er erzählte, dass er einmal in Conil Urlaub gemacht hat, und dass es ihm dann so gut gefiehl,dass er gleich geblieben ist. Nun für immer!

Schönen Abend
aus einem eisigen Deutschland (heute minus 15 Grad!)

Turbulence

RE: Auswandern

#14 von admin , 15.02.2010 21:51

Hallo Turbulence, nein den deutschen Animateur aus dem Hotel Fuerte kenn ich nicht.

Es gibt ein Buch mit Berichten von Auswanderern nach Spanien: Auswandern nach Spanien, Nordländer berichten über Leben, Arbeit, Familie & Schule im Süden von Heiko Kendziorra (http://www.weltbild.de/3/14411082-1/buch...ch-spanien.html)- ich habe es nicht gelesen, deswegen kann ich nichts weiteres dazu sagen.


 
admin
Beiträge: 170
Punkte: 166
Registriert am: 02.03.2007


RE: Auswandern

#15 von Linda , 26.02.2010 00:31

Hallo an alle,
jetzt, da ich in Rente bin würde ich gerne für längere Zeit in Conil leben; war in den 70-iger Jahren sehr oft dort, zuletzt in den 90-igern, habe auch früher schon in Spanien gelebt und gearbeitet. Wer von Euch könnte mir dabei helfen, privat ein möbliertes Appartment zu finden. Allerdings habe ich noch keinen genauen Termin, wollte erst mal wissen, ob diese Möglichkeit überhaupt besteht dies von Deutschland aus zu organisieren oder aber dann evtl. in meinem nächsten Urlaub in Conil.
Vielen Dank.
Liebe Grüße Linda

Linda  
Linda
Beiträge: 6
Punkte: 6
Registriert am: 02.09.2009


   

Chiclana : Gelegenheit für Auswanderer

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen