Andalusien-Forum
Forum für Andalusien mit Schwerpunkt Provinz Cádiz, Costa de la Luz

!! Das Forum ist nicht mehr aktiv!!!

INFOS ZU CONIL UND DER PROVINZ CÁDIZ IM PORTAL: www.anda-luz.eu, INFOS FÜR AUSWANDERER hier: www.luz-consult.com



RE: Auswandern

#16 von admin , 03.03.2010 10:48

Hallo Linda,

sicherlich kannst du auch eine Unterkunft aus Deutschland anhand von Beschreibung und Fotos organisieren und mieten,aber es ist immer besser sich die Wohnungen vor Ort persönlich anzuschauen, zumal du wohl bald im Urlaub hier sein wirst. Gerne kannst du dich per E-Mail direkt an uns wenden, wir helfen gerne weiter und geben Tipps. Viele Grüße, admin


 
admin
Beiträge: 170
Punkte: 166
Registriert am: 02.03.2007


RE: Auswandern

#17 von Linda , 05.03.2010 19:31

Hallo,
vielen Dank für Deine Info und das Angebot zur Hilfe. Man hört eben immer wieder, dass man sein Geld nicht mehr zurückbekommt bzw. dass die angebotenen Wohnungen überhaupt nicht existieren usw.
Ihr habt ja auch schon darüber berichtet. An Ort und Stelle ist es natürlich besser und mit Ortskundigen allemal.

Da hoffe ich jetzt, dass ich bald Urlaub in Conil machen kann. Ich werde mich dann an Euch wenden.

Als ich dort war, gab es nur ein einziges Hotel in Conil, das Hotel Flamenco. Inzwischen gibt es einige mehr. Welches ist denn zu empfehlen für den Urlaub? Es sollte möglichst strand-, zentrumsnah und auch nicht zu teuer sein. Viele Wünsche auf einmal!?

Noch eine Frage: Ich schreibe und spreche sehr gut spanisch. Gäbe es da, wenn man unten wohnt, eine Möglichkeit sich damit ein Taschengeld verdienen zu können?

Habe gehört in Conil gibt es einen deutschen Bäcker?

Viele Grüße
Linda

Linda  
Linda
Beiträge: 6
Punkte: 6
Registriert am: 02.09.2009


RE: Auswandern

#18 von karl , 13.03.2010 17:45

Hallo

das Flamenco ist immer noch sehr gut ,es gibt in der nähe noch das Diufein ein kleines feines Hotel
der deutsche Bäcker ist auch da ,genauso wie ALDI du kannst alles bekommen ,ich gehe lieber in Fuente del kleinenGallo in den Supermarkt.
viele Grüße

Karl

karl  
karl
Beiträge: 8
Punkte: 8
Registriert am: 15.08.2007


RE: Auswandern

#19 von michaela , 15.03.2010 09:34

Hola Mari, ich habe vor mich in der nächsten Zeit in Conil niederzulassen, nun meine frage wie sieht der Wohnungsmarkt aus in Conil?Ich würde eine kleine Mietwohnung erstmal für 2-3 Jahre suchen nachdem ich alleine Reise brauche ich nur eine kleine Wohnung....würde mich freuen wenn du mir ein paar Eindrücke und informationen geben könntest. lg.Michaela aus Wien

michaela  
michaela
Beiträge: 1
Punkte: 1
Registriert am: 15.03.2010


RE: Auswandern

#20 von Mari , 16.03.2010 17:23

Hola Michaela,

mieten kann man meistens nur für ein Jahr, danach wird der Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert oder nicht.
Es kann also immer passieren das man nach einem Jahr wieder umziehen muss, ist eine Verhandlungssache mit dem Vermieter.
Die Wohnungen sind so gut wie alle möbliert und verfügen über Geschirr, Besteck, Handtücher, Bettwäsche usw, alles was eben in ein Ferienhaus gehört, eigene Möbel mitzunehmen gestaltet sich daher eher schwierig.
Viele Wohnungen haben keine Heizung, deshalb ist es wichtig sich vorher zu erkundigen ob und welche Heizmöglichkeiten gegeben sind.
In der Osterwoche und während der Sommersaison vermieten die Spanier meistens lieber an Urlauber.
Günstiger wäre also sich zwischen Ende September und Ende Februar auf die Suche zu machen und darauf zu achten das der Mietvertrag nicht gerade mitten in der Saison endet, damit man sich was neues suchen kann.
Ganz unmöglich ist es wahrscheinlich nicht, aber eben schwieriger und die Auswahl ist geringer.
Schauen kannst du auch mal hier: http://www.fotocasa.es/ oder http://www.enalquiler.com/


Viel Glück bei der Wohnungssuche und viel Spaß in Conil!

Mari


Lieben Gruß von Mari

 
Mari
Beiträge: 104
Punkte: 104
Registriert am: 17.10.2007


RE: Auswandern

#21 von Linda , 17.03.2010 01:27

Hallo Karl,
besten Dank für Deine Antwort und Deine Tipps.

Habe im Internet nachgeschaut. Es ist ein wirklich nettes Hotel, das Diufein Hotel. Es ist schon lange her, als ich das letzte Mal in Conil war. Habe vieles vergessen und komme daher nicht klar, wo dieses Hotel genau liegt. Also, wenn ich von der Carretera Nacional über die Plaza de Espana runter ins Dorf fahre, muss ich nach rechts fahren, um zum Hotel Flamenco zu gelangen. Liegt das Hotel Diufein auch dort in der Nähe oder muss man nach links fahren?

Wenn ich nach Conil komme, werde ich es nicht mehr wieder erkennen. Da hat sich sehr viel verändert. Sogar einen Aldi gibt es! Beachtlich! Damals gab es nur Tante-Emma-Lädchen.

Wie lange wohnst denn Du schon dort?

Viele Grüße
Linda

Linda  
Linda
Beiträge: 6
Punkte: 6
Registriert am: 02.09.2009


RE: Auswandern

#22 von karl , 17.03.2010 09:51

Hallo Linda

1.wir kommen seit 30 Jahren fast jedes Jahr im September 4 - 5 Wochen nach Conil
mieten uns in Fuente del Gallo ein Haus von einer deutschen die dort wohnt.
2 das Diufein liegt in der nähe vom Flamenco erst kommt der Sportplatz dann ein weithin sichtbarer Funkturm ,aber es wird überall sehr viel gebaut trotzdem ist es wie nach Hause zukommen.Ich glaube die Stadtväter haben sich übernommen

Grüße
Karl

karl  
karl
Beiträge: 8
Punkte: 8
Registriert am: 15.08.2007


RE: Auswandern

#23 von Linda , 18.03.2010 20:37

Hallo Karl,
also, habe ich recht in der Annahme, dass Du zur Zeit gar nicht in Conil bist?

Du kennst ja Conil fast so lange wie ich. Als ich Anfang der 70-iger Jahre das erste Mal dort war, gab es noch keinen Tourismus. Einige vereinzelte Spanier machten Urlaub dort, das war´s. Damals war Chipiona "in". Wir waren dann jedes Jahr in Conil bis Anfang der 80-iger Jahre, denn meine spanische Schwägerin hatte ein Appartment direkt am Strand. Danach kam eine lange Pause und das letzte Mal war ich Anfang der 90-iger dort und seither leider nicht mehr. Ich denke, ich werde fremdeln, wenn ich wieder hinkomme.

Wie gross ist denn das Haus in dem ihr dort immer wohnt? Und was ungefähr kostet ein Monat oder evtl. auch länger dort? Oder an wen kann ich mich wenden, um diese Auskunft einzuholen? Eventuell an die deutsche Dame? Vielleicht hast Du ja sonst noch einen guten Tipp für mich - wohnungsmässig und überhaupt. Ich suche etwas (möbliert) für mich, und es sollte noch Platz sein, falls meine zwei Kinder zu Besuch kommen. Kannst mir auch spanische Vermieter nennen, da ich keine Probleme mit der Verständigung in spanisch habe.
Viele Grüße
Linda

Linda  
Linda
Beiträge: 6
Punkte: 6
Registriert am: 02.09.2009


RE: Auswandern

#24 von admin , 22.03.2010 15:15

Hallo Linda,

ja, du wirst dich bestimmt wundern, wenn du nach Conil kommst - es hat sich vieles verändert. Wünsche dir viel Glück bei der Wohnungssuche(auch mit uns kannst du gerne Kontakt aufnehmen, wenn du deinen Urlaub hier vebringst). Auf jeden Fall fände ich es sehr interessant, wenn du deine Eindrücke vom "neuen" Conil hier schildern würdest. Herzliche Grüße, admin


 
admin
Beiträge: 170
Punkte: 166
Registriert am: 02.03.2007


RE: Auswandern

#25 von Linda , 27.03.2010 23:24

Hallo,
werde gerne Kontakt mit Euch aufnehmen, wenn ich in Conil bin und meine Eindrücke über das heutige Conil, auf das ich sehr gespannt bin, hier schildern.
Herzliche Grüße
Linda

Linda  
Linda
Beiträge: 6
Punkte: 6
Registriert am: 02.09.2009


RE: Auswandern

#26 von luisa ( gelöscht ) , 27.05.2010 14:51

Ich lese schon ganz gespannt hier mit, weil ich diesen Sommer ein paar herrliche Wochen in Conil verbringen möchte. Habe darüber schon sooo viel Gutes gehört und jetzt zieht es mich auch endlich dorthin.

Vermutlich wird es auch irgendeine Ferienanlage werden und dann freuen wir uns schon, die Stadt zu erkunden.

Würde mich freuen, wenn noch mehr Urlaube hier ihre Erfahrungsberichte schildern könnten und vielleicht auch ein paar Insidertipps zu Conil fallen lassen könnten :)

luisa

RE: Auswandern

#27 von admin , 28.05.2010 10:58

Hallo Luisa,
herzlich Willkommen im Forum! Schreib doch, was dich am meisten interessiert, du wirst bestimmt ein paar Tipps bekommen. Schau doch auch ab und zu in den Aktuell-Blog http://andaluz-aktuell.blogspot.com/, dort findest du immer aktuelle Infos zu Veranstaltungen, essen, enkaufen, etc. Gerne kannst du uns auch direkt kontaktieren, falls du bestimmte Fragen hast.
Ich sehe aber gerade, dass du beim Thema Auswandern gepostet hast, dein Beitrag würde eher in die Sparte Urlaub fallen. bis dahin viele Grüße...


 
admin
Beiträge: 170
Punkte: 166
Registriert am: 02.03.2007


RE: Auswandern

#28 von luisa ( gelöscht ) , 31.05.2010 15:42

Danke für die schnelle Antwort!
Also ich würde gerne wissen wo man gut essen gehen kann. Welche Sehenswürdigkeiten ein "Muss" sind und welche nur Touristenansammlungen sind.
Tut leid für die falsche Themenauswahl war unabsichtlich.

luisa

RE: Auswandern

#29 von Freudenhaus , 03.06.2010 15:37

Hola Linda,

meiner Meinung kann man am besten in "CASA MILAN" essen. Liegt zwar nicht direkt an der Promenade, sondern in der calle Virgen de la Luz, aber der Betreiber hat Sinn fuer beste Qualitaet !!!!
Der Preis stimmt auch und die Leute sind dort gut drauf.
¿ Que aproveche!
Saludos, Freudenhaus

Freudenhaus  
Freudenhaus
Beiträge: 19
Punkte: 19
Registriert am: 22.04.2010


RE: Auswandern

#30 von Juan martinez , 25.08.2010 12:46

Hallo Bemame,
vielleicht können sie etwas interessant hier finden
http://www.portae.com/portae/busca-naveg...ontera/1775.htm
ich habe was ich suchtet gefunden

Juan martinez  
Juan martinez
Beiträge: 1
Punkte: 1
Registriert am: 25.08.2010


   

Chiclana : Gelegenheit für Auswanderer

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen