Andalusien-Forum
Forum für Andalusien mit Schwerpunkt Provinz Cádiz, Costa de la Luz

!! Das Forum ist nicht mehr aktiv!!!

INFOS ZU CONIL UND DER PROVINZ CÁDIZ IM PORTAL: www.anda-luz.eu, INFOS FÜR AUSWANDERER hier: www.luz-consult.com



Neues Hotel in Conil?

#1 von admin , 24.04.2012 19:44

In Conil ist ein neues Hotel im Gespräch. Hier könnt ihr den Artikel im Blog lesen: http://andaluz-aktuell.blogspot.com.es/2...in-planung.html
Was haltet ihr davon? Wir haben eine kleine Umfrage gestartet, wir würden uns über eure Teilnahme und auch über eine Diskussion hier im Forum freuen.


 
admin
Beiträge: 170
Punkte: 166
Registriert am: 02.03.2007


RE: Neues Hotel in Conil?

#2 von Wolfgang Schaperdot , 25.04.2012 14:34

Angesichts der hohen Arbeitslosigkeit in Conil und der gesamten Region, ist die Freude der Kommune über ein solches Projekt sicher verständlich. Andererseits sind in Conil ausreichende Bettenkapazitäten vorhanden, die auch die vorhandenen Gastronimiebetriebe in der Hochsaison auslasten können. Somit ist ein hoher wirtschftlicher Nutzen für die Kommune kaum zu erwarten, sieht man von den nicht allzu hohen zusätzlichen Steuereinnahmen eines einzigen zusätzlichen Hotels ab. Auf der anderen Seite verschwindet durch eine solche Anlage wieder ein weiteres schönes Stück Natur an der Fontanilla. Und eben diese Natur macht den besonderen Charme von Conil aus. Als Beispiel sei Novo Sancti Petri genannt, das ja nun nicht wirklich schön ist und im Winter geradezu geisterhaft wirkt.

Ich würde es begrüßen, wenn es bleibt wie es ist; denn auch am Ortsausgang, gegenüber dem Camping Eucalyptus entseht ja auch schon wieder eine große Bebauung, an deren späterer Wirtschaftlichkeit ich ebenfalls Zweifel habe. Es gibt eigentlich schon genügend Schilder "se vende" in Conil.

Lieben Gruß
Wolfgang

 
Wolfgang Schaperdot
Beiträge: 17
Punkte: 17
Registriert am: 22.01.2012


RE: Neues Hotel in Conil?

#3 von Mari , 26.04.2012 16:50

Ich sehe das ähnlich, natürlich wäre es schön neue Arbeitsplätze zu schaffen, nur stehen ja die meisten Hotels ohnehin über die Wintermonate leer.
Ob das wirklich langfristig eine gute Sache wäre bezweifel ich und mir wäre auch lieber die Küste würde dort mal so bleiben wie sie ist, wie Wolfgang schon geschrieben hat, sie würde dadurch wieder ein Stückchen von ihrem Charme verlieren und das wäre sehr schade.


Lieben Gruß von Mari

 
Mari
Beiträge: 104
Punkte: 104
Registriert am: 17.10.2007


RE: Neues Hotel in Conil?

#4 von floris , 27.04.2012 20:32

Ich hoffe nicht, dass wieder ein neues Hotel gebaut wird. Ich fuerchte aber, dass wir es nicht verhindern koennen , den Spekulanten und grossen Hotelketten ist die Natur egal. Ich denke in Conil regieren die "Gruenen», die duerften doch eigentlich nicht dafuer sein, oder?

 
floris
Beiträge: 10
Punkte: 10
Registriert am: 19.01.2012

zuletzt bearbeitet 27.04.2012 | Top

RE: Neues Hotel in Conil?

#5 von Wolfgang Schaperdot , 28.04.2012 15:58

Sind tatsächlich die Grünen in Conil an "der Macht"?

 
Wolfgang Schaperdot
Beiträge: 17
Punkte: 17
Registriert am: 22.01.2012


RE: Neues Hotel in Conil?

#6 von admin , 29.04.2012 18:39

In Conil regiert schon seit vielen Jahren die "izquierda unida", also die Grünen. Dank Ihnen haben wir vielleicht hier kein zweites Novo Sancti Petri und trotzdem wird meiner Ansicht nach viel Unsinniges entschieden - der untere Teil von Conil, also der Altstadtkern ist im Winter tot und und im Sommer kann man da nicht hin, weil es zu voll ist. Nun ist auch der "piojito" vom Strand nach oben in Conil verlegt worden. Dort gibt es noch nicht einmal eine Bank zum hinsetzen,auch keine Bar in unmittelbarer Nähe, wo man sich mal nach dem Einkauf treffen kann. An dem Platz beim Camping Eukalyptus entstehen keine Wohnungen, hier soll der neue Festplatz entstehen - also auch keine Herbst-Feria mehr am Strand... Am Plaza Espana, als der Löwenbrunnen dort noch stand, da war da auch tagsüber Leben - auch im WInter. Die neue Fisch-Skulptur vor dem Stadttor, wo die Autos kaum um die Kurve kommen, etc, etc,..
Sicherlich ist für viele, die anderes gewohnt sind (Costa Brava, Costa del Sol) Conil immer noch ein Paradies, aber meines Erachtens wird zu viel gebaut und unnötiges umgebaut, es gibt einfach zu viel Beton - und noch ein Hotel, das dann auch in den Wintermonaten geschlossen ist ?? - Jedenfalls hätten die Conilenos nicht viel davon, ausser dass wieder ein Stückchen Natur weg wäre. ..


 
admin
Beiträge: 170
Punkte: 166
Registriert am: 02.03.2007


   

Residententreffen
Bar "El Punto" abgerissen

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen