Andalusien-Forum
Forum für Andalusien mit Schwerpunkt Provinz Cádiz, Costa de la Luz

!! Das Forum ist nicht mehr aktiv!!!

INFOS ZU CONIL UND DER PROVINZ CÁDIZ IM PORTAL: www.anda-luz.eu, INFOS FÜR AUSWANDERER hier: www.luz-consult.com



Eine Frage zum Hibiskus

#1 von Mari , 06.02.2012 14:24

Ich hatte mir im September eine gelbe Hibiskuspflanze gekauft.
Ich häng mal ein Bild davon an, damit ihr sehen könnt wie sie geblüht hat.
Nun sind wir im Dezember umgezogen und seitdem blüht sie orange, nicht mehr gelb.
Kann mir jemand sagen woran das liegt und ob sie irgendwann wieder gelb blühen wird?


Lieben Gruß von Mari

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 
Mari
Beiträge: 104
Punkte: 104
Registriert am: 17.10.2007


RE: Eine Frage zum Hibiskus

#2 von agrumus , 11.02.2012 15:39

Hallo Mari,

wahrscheinlich hast du einen "Hybridhibiscus", also eine Kreuzung verschiedener Hibiskus.
Diese Züchtungen können je nach Bodenbedingungen, Witterung, Licht, u.s.w. die Blütenfarbe verändern.

Saludos
Agrumus


 
agrumus
Beiträge: 27
Punkte: 27
Registriert am: 06.02.2012


RE: Eine Frage zum Hibiskus

#3 von Mari , 12.02.2012 13:38

Danke Agrumus für deine Antwort.

dann kann ich ja darauf hoffen das er im Sommer vielleicht wieder gelbe Blüten hat.
Ich wusste nicht das es Hibiskussorten gibt die die Farbe wechseln können, nicht mal der Gärtner hat mir die Frage so richtig beantworten können.
Das letzte was ich gehört hatte war das sie vielleicht veredelt war und nun ihre alte Farbe wieder angenommen hätte.


Lieben Gruß von Mari

 
Mari
Beiträge: 104
Punkte: 104
Registriert am: 17.10.2007


RE: Eine Frage zum Hibiskus

#4 von agrumus , 07.03.2012 13:01

Hallo Mari,

veredelte Pflanzen nehmen nur dann ihre ursprüngliche Form/Farbe wieder an,
wenn sie unterhalb der Veredelungsstelle austreiben.

Ich drücke dir natürlich die Daumen, das dein Hibiskus wieder seine gelben Blüten bekommt,
aber ich glaube nicht daran
Ausser es gelingt dir die ursprünglichen Verhältnisse wieder herzustellen.

Saludos
Agrumus


 
agrumus
Beiträge: 27
Punkte: 27
Registriert am: 06.02.2012


RE: Eine Frage zum Hibiskus

#5 von Mari , 16.03.2012 09:29

Danke fürs Daumen drücken agrumus.

Er sieht ja in orange auch schön aus, nur fand ich das gelbe eben hübscher.
Wenn ich nun noch einen kaufe, kann es aber passieren das dieser dann wieder die Farbe ändert, weil er ja dann nicht mehr in der Gärtnerei steht und wieder andere Verhältnisse sind, seh ich das richtig?

Das hieße aber auch das diese veredelten Pflanzen nur da so blühen wo man sie veredelt hat, also braucht man die am besten gar nicht kaufen

Woran erkenne ich denn nun bei den vielen hübschen Farben ob es ein veredelter Hibiskus ist oder nicht.


Lieben Gruß von Mari

 
Mari
Beiträge: 104
Punkte: 104
Registriert am: 17.10.2007


   

Der Palmrüssler (Picudo Rojo) leider auch in Conil unterwegs
Wildpflanze Andalusien - was kann das sein?

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen