Andalusien-Forum
Forum für Andalusien mit Schwerpunkt Provinz Cádiz, Costa de la Luz

!! Das Forum ist nicht mehr aktiv!!!

INFOS ZU CONIL UND DER PROVINZ CÁDIZ IM PORTAL: www.anda-luz.eu, INFOS FÜR AUSWANDERER hier: www.luz-consult.com



Unter den Zitronenbäumen (spielt in den Alpujarras)

#1 von Mari , 11.12.2011 19:30

Unter den Zitronenbäumen von Chris Stewart ist ein richtig schönes Buch übers Auswandern in die Alpujarras, ich hab es gelesen bevor wir Conil für uns entdeckt haben und hab es es mir später in Spanisch gekauft, "Entre Limones" heisst es hier.
Eine gute Übung für die die Sprache, wenn man das Buch auf deutsch bereits kennt, kann man ohne Wörterbuch einfach durchlesen, dass trainiert unheimlich und macht Spaß.
Man bekommt einen tollen Einblick in die andalusische Lebensart und eine Vorstellung von der Schönheit der Alpujarras.

Kurzbeschreibung:
Eigentlich hatte sich Chris Stewart sein neues Leben im sonnigen Süden etwas anders vorgestellt - aber auch ein verwahrloster Bauernhof in Andalusien ohne Wasser und Strom, dafür mit einem störrischen Vorbesitzer als Dauergast hat seine versteckten Reize. Wie der Traum vom eigenen kleinen Paradies doch noch in Erfüllung geht, das erzählt der Weltenbummler Stewart mit viel Witz und Selbstironie.

Über den Autor:
Chris Stewart gab mit siebzehn Jahren seinen „Job“ als Schlagzeuger der britischen Pop-Gruppe Genesis auf und zog fortan als Schafscherer und Reiseschriftsteller durch die Welt. Als Rockstar hätte er vermutlich weder die bezaubernde Landschaft Andalusiens kennen gelernt, in der er mit seiner Frau ein völlig neues Leben auf einer abgelegenen Farm beginnt, noch die tiefe Freundschaft zu seinem Nachbarn Domingo erfahren. Und er hätte wohl kaum dieses wundervolle Buch geschrieben.

(Quelle Kurzbeschreibung und Über den Autor: Amazon.de)


Lieben Gruß von Mari

 
Mari
Beiträge: 104
Punkte: 104
Registriert am: 17.10.2007

zuletzt bearbeitet 11.12.2011 | Top

RE: Unter den Zitronenbäumen (spielt in den Alpujarras)

#2 von Sigrun , 19.12.2011 16:25

Hallo Mari,

ich weiss gar nicht, ob du das Buch von Chris Stewart meinetwegen vorgestellt hast. Wenn ja, war das sehr nett. Ich habe mit einem Komentar gezögert, weil ich diesbezüglich leider gar nicht deiner Meinung bin. Ich habe das Buch vor vielen Jahren gelesen und es hat mir überhaupt nicht gefallen. Ich fand es literarisch schlecht und auch inhaltlich schwach. Ich weiss aber, dass es ein großer Erfolg war. Und letztendlich ist mein Urteil nicht maßgeblich.

Ich wünsche dir und allen Mitgliedern schöne Weihnachten und vor allem ein gesundes, glückliches Jahr 2012! Ich freue mich über weiteren Austausch.

Liebe Grüße
Sigrun

Sigrun  
Sigrun
Beiträge: 10
Punkte: 10
Registriert am: 04.12.2011


RE: Unter den Zitronenbäumen (spielt in den Alpujarras)

#3 von Mari , 28.12.2011 15:32

Hallo Sigrun,

ja du hattest mich an dieses Buch erinnert, weil es in den Alpujarras spielt.
Und da der Autor kein großer Literaturkünstler ist sondern ein Musiker der schlicht ausgewandert ist, waren die Ansprüche die ich an dieses Buch hatte nicht sehr groß.
Inhaltlich einfach, eignet es sich gut um die Sprache zu vertiefen, darum ging es mir dabei.

Einen guten Rutsch ins neue Jahr wünsche ich dir und allen anderen Mitgliedern natürlich auch.

LG Mari


Lieben Gruß von Mari

 
Mari
Beiträge: 104
Punkte: 104
Registriert am: 17.10.2007


   

Kunst-Workshop in Conil
"Gebrauchsanweisung für Spanien"

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen